Aus dem ursprünglichen Traum und Ziel eine Schule für die Kinder in Mbour zu errichten, haben sich im Laufe der Jahre verschiedenste weitere Projekte entwickelt.

Durch Spenden und Patenschaften konnte der Verein Deutschland auf die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen vor Ort reagieren und unter anderem folgendes möglich machen:

  • ein Gartenprojekt
  • einen Nähunterricht für Mädchen
  • ein Kleinkrediteprogramm für die Frauen vor Ort

Außerdem reifte schnell die Idee heran, dass man den Jugendlichen nach einer erfolgreichen Schulbildung auch eine Berufsausbildung ermöglichen sollte. Dadurch getrieben entschied sich der Verein den Bau einer Ausbildungswerkstätte für die Gewerke Schneiderei, Elektroinstallation, Metallbau und Holzverarbeitung voranzutreiben.

Weitere Informationen über den aktuellen Status der Projekte, deren Ziele und Nutzen findet ihr auf den jeweiligen Detailseiten.